Professur Interaction Design :: Steffi Hußlein

Interaction Design* Interface Design* Industrial Design* Information Design* Usability*

Design Research: Design Patterns* Tangible Interaction* Mobile Communication*

Stets ist der Mensch im Fokus - mit all seinen Sinnen. Dieser Leitgedanke begleitet mich seit ich mich mit Design beschäftige. In der benutzergerechten Gestaltung von digitalen Geräten sehe ich eine große Verantwortung, da sich das Produkt im besten Fall nur über das Interface erschliesst. Diese Aufgabe ist in meinen Augen prinzipiell keine technische, sondern eine gestalterische. Die erfolgreiche Bedienung von Technologie lässt sich nicht unbedingt mit noch mehr Technologie vermitteln. Vielmehr ist es die Aufgabe von Gestaltern, die Funktionen eines Gerätes zu gliedern, zu strukturieren und zu visualisieren und prototypisch umzusetzen. Die Mensch-System Schnittstelle ist eine Herausforderung, den Menschen mit seinen eigenen, individuellen Ein- und Ausgabemöglichkeiten, seinem sozialen, soziologischen, politischen und gesellschaftlichen Umfeld ins Zentrum des Forschungs- und Entwicklungsprozesses zu stellen.

Design eine Querschnittswissenschaft

Interaction Design bedeutet für mich die Gestaltung von Interaktionsprozessen zwischen Menschen und intelligenten Produkten, technischen Systemen, Umgebungen und Kommunikationen, die wir in unseren täglichen Handlungen erfahren.

Ich möchte mich kurz vorstellen: Seit 2009 bin ich Professorin für Interaction Design am Institut für Industrial Design im Fachbereich IWID/Ingenieurwissenschaften und Industriedesign an der Hochschule Magdebrg-Stendal. 2008 habe ich die Vertretung der Professur für Interface Design am Fachbereich Design der Hochschule Anhalt in Dessau im Bauhaus übernommen. Davor war ich fünf Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Design und Informationswissenschaften an der Fachhochschule Potsdam und habe langjährige Erfahrung als Dozentin im Umfeld interaktiver Systeme. Ich habe das Forschungslabor IDL // Interaction Design Lab mit den Forschungsschwerpunkten Interaction Design, User Experience, Design Research und Eye Tracking maßgeblich aufgebaut und etabliert. 2007 war ich gemeinsam mit Prof. Boris Müller für Konzeption und Durchführung des internationalen „Innovationsforum Interaktionsdesign“ verantwortlich. Mit Prof. Frank Heidmann habe ich Kunden in Forschungs- und Kooperationsprojekten u.a. Deutsche Telekom Laboratories, Scout24 oder das Deutsche Institut für Luft- und Raumfahrt beraten.

An der Universität der Künste in Berlin habe ich Industriedesign studiert, mit dem Schwerpunkt Interaktive Systeme der Klasse ID5 bei Prof. Burckhard Schmitz, im Vorfeld an der FH Hildesheim, sowie für ein Jahr an der Escola Massana in Barcelona, Spanien. Von 1997 an war ich in verschiedenen Design-Büros als Senior Interaction- und Information Designerin u.a. bei Meta Design und Icon Mobile, und als Unit Direction und Gamedesignerin im Gamedevelopment bei bvm in Berlin.

Seit 2006 bin ich externe Doktorandin zur Dr. Ing. an der Technischen Universität Berlin, Center of Human-Machine Systems mit dem Thema „Intuitive Bedienkonzepte von Ein- und Ausgabemöglichkeiten für mobile Informationssysteme“ und bin Mitglied des Arbeitskreises "Intuitive Use of User Interfaces/IUUI".

Interaction Design, Hochschule Magdeburg-Stendal // Interaction Design

TOOLBOX // Interaction Design Group

CDK // UDK, Gastprofessorin // Kunst Akademie Hangzhou, China

Leed, College of Arts // Workshop gemeinsam mit Dipl. Des. Robert Laux

Digital Festival // Processing- Analogue / Digital Material Surfaces// gemeinsam mit Robert Laux, Dan Robinson and Cheryl Huntbach

Recherche Tool // Design Patterns

Page last modified March 04, 2007, at 07:39 PM